Meeresangeln in Valevag (Sept. 2004)

Im vergangenen Jahr unternahmen unsere Vereinskameraden Otto Roth, Rudi Eichholz, Manfred Brettschneider, Theo Wimmershoff, Edgar Hickethier und Peter Hintze eine 14-tägige Angeltour nach Valevag, das nördlich von Haugesund direkt an der E39 liegt. Untergebracht waren unsere Angelfreunde in einem Ferienhaus. Für die täglichen Ausfahrten ins Fjord standen zwei Motorboote zur Verfügung. Die Fänge (hauptsächlich Köhler, Dorsch und Dornhai) waren zufriedenstellend. Den größten Fisch, einen Köhler von 97 cm, fing Peter Hintze.

Vorbereitung der Fahrt und ... ... Verstauen der "flüssigen" Vorräte.
    

Warten auf das Einchecken ...

... auf die Fähre nach Haugesund.

    

Gemütlicher Abend auf der Fähre. Ein idyllisches Plätzchen ...
     

Der Heimathafen. Theo hält alles im Bild fest.
      

Peters erster Dornhai (94 cm). Otto ist ganz konzentriert
      

Nach dem Angeln begann die Arbeit erst. Planung des nächsten Tages.
    

Rudi auf "hoher See" ... Peters Köhler maß 97 cm.
      

Zur Abwechslung eine kleine Skat-Runde. Manni hat es sich gemütlich gemacht.
     

      

Unsere Norwegen-Fahrer (von links nach rechts):
Edgar, Rudi, Otto, Peter, Theo und Manni.