Königstour nach Xanten (14.07.2018)


In diesem Jahr führte uns die Tour zum Xantener Südsee, direkt in der Nachbarschaft zur alten Römerstadt Xanten.

 


 

Früh morgens am 14.7. um 6.00 Uhr machten sich 30 Teilnehmer mit dem Bus Richtung Xanten auf.

 


 

Bei strahlendem Sonnenschein bezogen 14 Angler Platz an dem großen und glasklaren Gewässer.

Hier sei auch noch einmal ausdrücklich dem "Rheinischen Fischereiverband" für die Bereitstellung des Gewässers gedankt.

Die nichtangelnden Teilnehmer machten nach dem Frühstück im Restaurant "Zur Börse" am Alten Markt in Xanten eine geführte Besichtigung des Archäologischen Parks.

Dazu nachstehend drei Bilder.

  

  


   
   

Währenddessen waren die Angler am Wasser erfolgreich.

 

 

Die fast ausschließliche Beute waren Rotaugen.

 

Gegen 13.00 Uhr trafen sich alle wieder in der Gaststätte und zur Ehrung.

 

 

Unser neuer König wurde Kai-Uwe Lindner, der die meisten Rotaugen erbeuten konnte, vor Martin Fey und Tobias Rogan, dem König des Vorjahres.

Der Nachmittag verging bei schönem Wetter und guter Laune wie im Flug. Im Anschluss noch ein paar Bilder aus Xanten zum Ausklang.