Königstour zum Hariksee (18.08.2007)

Die Königstour 2007 führte uns an den Niederrhein zum Hariksee in der Nähe von Brüggen. Bereits vor 9 Jahren war der Hariksee schon einmal das Ziel einer Königstour. In diesem Jahr nahmen insgesamt 50 Personen an der Fahrt teil, von denen 25 Mitglieder sich am vormittäglichen Königsangeln auf dem Hariksee beteiligten. Geangelt wurde dieses Mal vom Boot. Auch wenn lediglich Brassen, Rotaugen und Barsche gefangen wurden, so waren die Fänge gut verteilt auf etwa die Hälfte aller Angler.

Die Nichtangler nahmen am Vormittag nach einem üppigen Frühstück an einer historischen Stadtführung durch Brüggen teil und veranstalteten anschließend ein Preiskegeln. Mittags trafen wir uns in unserem Lokal in Oberhedfeld zum gemeinsamen Mittagsessen und dem weiteren "Nachmittagsprogramm", bei dem wieder beste Stimmung aufkam. Das herrliche sommerliche Wetter rundete diesen Tag ab.