Irlandtour 2006

Ereignisreiche Angeltage erlebten Rolf, Manfred, Wolfgang, Gerd, Johannes und Jürgen im Herbst 2006 wieder am Lough Eidin bei Carrick On Shannon. In diesem Jahr sah die Fangbilanz erfolgreicher als 2005 aus. Am Ende der Tour standen insgesamt 3 Hechte über 80 cm, 2 Hechte über 70 cm und etwa ein halbes Dutzend kleinerer Hechte zwischen 50 und 60 cm zu Buche. Alle Fische wurden auf toten Köderfisch im Mittelwasser des Sees (5-7 m tief) gefangen.

Noch ein Bier vor dem Abflug ... Zwischenstopp auf dem Weg nach Carrick.
      

Johannes versuchte sein Glück ... ... an der alten Stelle.
      

Das fing gut an ... Johannes erster 70er ...
       

Doris servierte uns wieder ... ... den geliebten Irish Coffee, ...
      

... der zum Abschluss eines Angeltages ... ... immer dazu gehörte.
        

Vor dem Hechtangeln mussten zunächst ... ... Köderfische gestippt werden.
        

Unser Trecker. Wenn der See morgens spiegelglatt war ...
       

... dann roch es förmlich nach Fisch. Rolf und ...
       

... Jürgen warteten auf den ersten Biss. Johannes mit einem eher kleinen Exemplar ...