Irlandtour 2005

Im September 2005 ging es für Rolf, Manfred, Wolfgang, Gerd, Kalli und Jürgen wieder nach Irland zum Hechtangeln. Obwohl in den 10 Tagen nur einziger Hecht gefangen wurde waren es wieder sehr schöne Tage am Lough Eidin in der Nähe von Carrick On Shannon. Zwei kapitale Hechte gingen leider im Drill verloren.

Unsere Unterkunft, die Drumharlow Lake Lodge ... Friedrich hatte zur Begrüßung ...
      

... eine Überraschung parat ... .... Altbier im fernen Irland ...
      

Rolf prüfte gleich unseren Trecker ... Endlich wieder in Irland !
          

Stadtbummel durch Carrick ... ... am ersten Tag.
   

Am zweiten Tag ging es endlich auf's Wasser. Kalli, unser Küchenchef ...
      

Warten auf das Mittagsmahl ... ... Manni ließ es sich schmecken - trotz des Regens ...
       

Die Boote waren wie immer super. Morgenstimmung am Lough Eidin.
       

Kalli hatte das Boot ... ... jederzeit im Griff ...
         

Der einzige Hecht der Tour (71 cm) ... ... landete auf dem Grill - lecker !
   

Besuch im "Forrest Park" bei Carrick. Hier gab es einige botanische Besonderheiten, ...
   

... weitläufige Parkanlagen ... ... und diese Kirchenruine gab es zu bewundern.