Hamburger Heringstopf (8 Personen)

Zutaten: 1 Gemüsezwiebel, 2 saure Äpfel (Boskop), 2 große Gewürzgurken, 20 Heringsfilets (Bismarck-, Salz- oder Zwiebelheringe), 1 Glas Mayonnaise, 4 Becher Joghurt, 1 Becher Sahne, Essig, 1 Bund Dill.

Die Zwiebel schälen und in Scheiben hobeln. Die Äpfel ebenfalls schälen, das Kerngehäuse entfernen, würfeln und mit Zitrone beträufeln. Mayonnaise, Joghurt und Sahne vermischen und anschließend  Zwiebel, Äpfel und Gurken unterheben. 

Die Heringsfilets in 2 cm breite Streifen schneiden und unter die Masse heben. Den Dill hacken und untermischen. 

Sollte es sich bei den Filets um Salzheringsfilets handeln wird empfohlen, sie mit etwas Essig abzuschmecken. 

Zu dem Heringstopf reichen wir Pellkartoffeln. Guten Appetit.

Quelle: Friedolin Paulus, Pungshausstraße 26, 40724 Hilden