Fangfotos von 2007

     

Diese wunderschöne Brown Trout fing Wolfgang Herbertz im September in Irland. Die Forelle war 55 cm lang und wog knapp 5 Pfund. Weiteres zur diesjährigen Tour der Irlandfahrer demnächst auf dieser Seite unter "Reiseberichte".

    

   

Wieder einmal am Dörpfeldsee erfolgreich war im September Jens Grimm. Am 09.09. fing er unter anderem diese 4 Brassen (linkes Foto) mit einem Gesamtgewicht von über 6 kg. Der Karpfen auf dem rechten Foto wog 9 kg und war 76 cm lang. Köder waren Boilies.

   

    

Zwei schöne Schuppenkarpfen konnte unsere Angelkameradin Nadine Martin in den vergangenen Wochen fangen. Am 18.08.2007 fing sie am Bahnsee einen Fisch von 27 Pfund und Mitte April am Dörpfeldsee einen Karpfen von 19 Pfund.

 

27 Pfund, Bahnsee 18 Pfund, Dörpfeldsee

      

  

Tolle Fänge gab es beim Nachtangeln der Jugendgruppe am 22.06.2007 am Bahnsee:

 

Schuppi von 28 Pfund (Tobias Rogan). Schuppi von 21 Pfund (Sebastian Quadflieg).
         

Graskarpfen von 26 Pfund (Freddi Hiemenz). Wels 90 cm und 11 Pfund (Tobias Rogan).

      

    

    

Erst vor etwa einem halben Jahr hat unser Sportfreund Eckhard Goldmund ("Ecki") seinen Sportfischerschein gemacht. Am 31.05.2007 sorgte er mit seinem ersten größeren Fang bereits für Aufsehen. Er fing (auf Wurm) im Bahnsee einen Wels von 92 cm. Hierzu herzlichen Glückwunsch ! Weiter so, Ecki !

   

Unser Vereinskamerad Jens Grimm fing am 13.05.2007 gegen 8 Uhr morgens diesen schönen Brassen am Dörpfeldsee. Köder war ein Wurm. Der Brassen war 60 cm groß und wog 3,1 kg.

   

Diese kapitale Regenbogenforelle wurde am 31.03.2007 von Tobias Rogan im Angelpark Scheid in Much gefangen. Die Forelle wurde auf Maden gefangen und wog sage und schreibe 3,6 kg. Weiteres zu diesem Angeltag in Much unter "Reiseberichte".