Fangfotos von 2004

         

Diese schöne Barbe von 76 cm konnte Frank B. im Dezember im Rhein bei Volmerswerth fangen. Köder war ein Madenbündel.

            

   

   
Zwei schöne Fische konnten Bernhard Hyttrek und Gerard Steinhoff im August 2004 auf ihrer Norwegen-Tour in der Nähe von Haugesund landen. Bernhard (links) fing auf einen Pilker in 150 m Tiefe einen Dorsch von 9,8 kg und einer Länge von knapp 1 m. Der Leng von Gerard (rechts), der auf einen Fischfetzen am Pilker biss, war 97 cm lang. Weitere Informationen zur Tour gibt es in Kürze in einem Reisebericht.

            

Diesen schönen Köhler von 16 Pfund konnte unser Sportfreund Waldemar Pytlik im Juli 2004 im Rumsdahl-Fjord in Norwegen fangen. Der Köhler biss auf einen Pilker. Weiteres auch hier in Kürze in einem Reisebericht.

       

Ein kapitaler Fang gelang unserem Jugendmitglied Christian Thieltges am 17.07.2004 am Dörpfeldsee. Mit einem Wobbler fing er einen Hecht von 102 cm Länge und einem Gewicht von 8 kg. Zu diesem tollen Fang herzlichen Glückwunsch ! 

              

Dieser Hecht wurde am 29.05.2004 gegen 12 Uhr von Frederik Hiemenz am Oerksee gefangen. Der Fisch wog 2,8 kg und war 76 cm lang. Freddi fing den Hecht auf einen toten Köderfisch, den er an einer Pose angeboten hatte.